Zuckerbrot und Peitsche (Toli und Dharamraj)

für Deutsch sprechende Ex-Bks aus Nederland, Osteuropa und Russisch-Staaten, ihre Freunde und Familie
  • Message
  • Author
Offline
User avatar

gumbowumbo

ex-BK

  • Posts: 20
  • Joined: 11 Nov 2009

Zuckerbrot und Peitsche (Toli und Dharamraj)

Post25 Nov 2009

Wie empfindet Ihr das Prinzip Toli und Dharamraj?

Ich sehe es so:

Man kommt zu einem Vortrag, bekommt (spirituelle) Süßigkeit, macht den Kurs, bekommt wieder Süße und dazu noch einen Rauschzustand dazu geliefert. (im englischen heißt es immer wieder spiritual intoxication, was bei den BKs meist mit spiritueller Begeisterung übersetzt wird. Kann man so übersetzten, OK aber es kann auch spiritueller Rauschzustand, oder noch krasser, spirituelle Vergiftung heißen! )

Und wenn man dann lange genug von dieser Droge Raja Yoga gekostet hat, dann wird die Dharamraj - Petsche rausgeholt. Dann wird propagiert: Baba zu verlassen heißt von einem Hochhaus zu springen, heißt Verrat zu begehen, heißt fürchterliche Qualen zu erleiden! (Was ja dann auch tatsächlich bei vielen stattfindet, da uns stets nach unserem GLAUBEN geschieht. selbsterfüllende Prophezeiung ...) :shock:

Drogen arbeiten genauso: Erst ist alles wunderbar, dann gelangt man mit den notwendigen Dosissteigerungen an ein Limit, der Leidensdruck entsteht und diese enorme alles-verdunkelnde Angst vor dem Absetzen der Droge beherchst das Wesen vollkommen. (Interessanterweise sind körperliche Entzugserscheinungen i.d.R. das kleinere Problem. Die meisten Heroinsüchtigen beschreiben einen kalten Entzug wie eine (starke) Grippe. Das eigentliche Problem ist der geistige Entzug).

Und das ist auch das Problem, dass die BKs haben, die aussteigen wollen, oder ausgestiegen sind. :oops:

Aber ich schweife ab, zurück zu der eingangs gestellten Fräge.

Erzählt doch mal von Eurer Sicht der Dinge. Auch Ihr liebe BKs, seid nicht schüchtern und habt Vertrauen. Wenn Ihr Gott als Verstärkung habt, dann kann Euch doch nichts erschüttern, oder? ;)

Return to Osteuropa

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests